Wildkräuterführung mit Krisztina Kanyo am 17.05.2024

Frühjahrswanderung auf den Kornberg mit Wildkräuterführung mit der Wildkräuterpädagogin Krisztina Kanyo am 17.05.2024

 

Die Wanderung auf den Kornberg mit Wildkräuterführung auf der Schwäbischen Alb klingt nach einem faszinierenden Naturerlebnis.

 

Krisztina Kanyo, die Wildkräuterpädagogin, bietet eine 4-stündige Exkursion an. Es werden die Schätze der Schwäbischen Alb und die Vielfalt der Wildpflanzen in dieser Region erkundet. Hier sind die Highlights des Programms:

  • Wanderung zum Kornberg: Wir wandern auf den Kornberg und unterwegs wird Krisztina interessante Informationen über Wildpflanzen, Bäume und insbesondere zu den Wacholderheide mit euch teilen. Der Kornberg ist nicht nur landschaftlich reizvoll, sondern auch ein wichtiger Lebensraum für seltene Pflanzen.
  • Bedeutung der Wacholder Heide: Krisztina wird die Bedeutung der Wacholderheide und die Notwendigkeit ihres Schutzes erläutern. Es ist wichtig zu verstehen, dass der Schutz der Natur eng mit unserem Wissen über sie verbunden ist.
  • Rast an der Kornberghütte: An der Kornberghütte könnt ihr eine Pause einlegen und Getränke kaufen. Krisztina wird auch einen kleinen Wildkräutersnack zur Verfügung stellen, damit ihr die Wildkräuter-Köstlichkeiten genießen könnt.

Verbindung mit der Natur: Die Wanderung bietet nicht nur Einblicke in die Pflanzenwelt der Schwäbischen Alb, sondern auch die Möglichkeit, sich mit der Natur zu verbinden. Krisztina betont die Bedeutung dieser Verbindung für Naturschutz und ganzheitliche Gesundheit.

 

Anmeldung bitte bei Jochen Göser (015756991064 oder jh.goeser@web.de) bis zum 01.04.2024.

Max. 12 Personen.

Zeitaufwand: 4 Stunden

Treffpunkt: Wanderparkplatz Kornberg Sattel

Wann: 17.05.2024 um 15:00 Uhr

Unkosten: 20 € pro Person